Deutsch
English

Beispiel 1

Bügellötsystem in Inlineausführung mit 3 Arbeitsstationen.
Adaption auf einem Asymtek Transport- bzw. Warenträgersystem.

Der Transport der Warenträger erfolgt von links nach rechts mit automatischer Indexierung der Warenträger in den Stationen.

Die auf den Warenträgern platzierten Produkte werden in der ersten Station gefluxt d.h. es wird mit unserem patentieren Flux-Applikator automatisch eine definierte Menge Flussmittel prozesssicher auf die Fügepartner (Lötpads und Bauteil) aufgebracht.

Der Flussmittelauftrag erfolgt innerhalb weniger Sekunden so dass die beiden nachfolgenden Bügellötstationen mit einer Fluxstation bedient werden können.

Die beiden nachfolgenden Bügellötstationen sind mit je 3 Lötbügeln ausgestattet. Jeder Lötbügel wird separat von der Anlage gesteuert und kann dementsprechend den Produktanforderungen unterschiedlich Parametriert werden.

Wegesensoren an jeder Bügellöteinheit messen die Bauteilhöhe und ermitteln den Weg des Lötbügels den dieser in das aufschmelzende Lotdepot beschreitet.
Zusätzliche überwachen Kraftmesszellen je Lötstation die im Lötprozess auftretenden Kräfte.

Das System ist mit Möglichkeiten zur Kommunikation und Datenerfassung ausgestattet (Traceability).
Komplette Projektierung, Konstruktion, Realisierung, Installation vor Ort und Support.

Bügellöten - Beispiel 1
Produktbilder
  • Beispiel 1Beispiel 1
  • Beispiel 1Beispiel 1
  • Beispiel 1Beispiel 1

Beispiel 1

Bügellötsystem in Inlineausführung mit 3 Arbeitsstationen.
Adaption auf einem Asymtek Transport- bzw. Warenträgersystem.

Der Transport der Warenträger erfolgt von links nach rechts mit automatischer Indexierung der Warenträger in den Stationen.

Die auf den Warenträgern platzierten Produkte werden in der ersten Station gefluxt d.h. es wird mit unserem patentieren Flux-Applikator automatisch eine definierte Menge Flussmittel prozesssicher auf die Fügepartner (Lötpads und Bauteil) aufgebracht.

Der Flussmittelauftrag erfolgt innerhalb weniger Sekunden so dass die beiden nachfolgenden Bügellötstationen mit einer Fluxstation bedient werden können.

Die beiden nachfolgenden Bügellötstationen sind mit je 3 Lötbügeln ausgestattet. Jeder Lötbügel wird separat von der Anlage gesteuert und kann dementsprechend den Produktanforderungen unterschiedlich Parametriert werden.

Wegesensoren an jeder Bügellöteinheit messen die Bauteilhöhe und ermitteln den Weg des Lötbügels den dieser in das aufschmelzende Lotdepot beschreitet.
Zusätzliche überwachen Kraftmesszellen je Lötstation die im Lötprozess auftretenden Kräfte.

Das System ist mit Möglichkeiten zur Kommunikation und Datenerfassung ausgestattet (Traceability).
Komplette Projektierung, Konstruktion, Realisierung, Installation vor Ort und Support.

Bügellöten - Beispiel 1
Produktbilder
  • Beispiel 1Beispiel 1
  • Beispiel 1Beispiel 1
  • Beispiel 1Beispiel 1

Beispiel 2

Bügellötsystem mit Drehteller in Stand Alone - Ausführung Drehteller Durchmesser 500mm.

Lötung einer Flexfolie auf eine Leiterplatte.

Auf dem Drehteller der Anlage befinden Befestigungsmöglichkeiten für zwei Bauteilaufnahmen bzw. Werkstückträger.
Wegemesssystem zur Messung der Bauteilhöhe und Einschmelzwege des Lötbügels
Flussmittelauftragssysteme (manuell und automatisch)
Datenkommunikation und Datenspeicherung aller Parameter und im Lötprozess gemessenen Werte.

Fernwartungskomponenten für den Diagnose- und Programmierzugriff unserer Techniker auf die Anlagensteuerung.

Automatischer Kaptonbandtransport, Messdummys für reproduzierbare Temperatur-, Weg-, und Kraftmessung (für MFU bzw. cmk/cpk Werteberechung)

Bügellöten - Beispiel 2
Produktbilder
  • Beispiel 2Beispiel 2
  • Beispiel 2Beispiel 2
  • Beispiel 2Beispiel 2

Beispiel 3

Doppel Bügellötsystem mit Drehteller in Stand Alone - Ausführung Drehteller Durchmesser 500mm.

Lötsystem zum Litzenlöten, mit zwei getrennt voneinander arbeitenden Lötbügeln. Auf jedem Werkstückträger befinden sich zwei Produkte die gleichzeitig bearbeitet werden.

Nach dem manuellen Eindrehen des Tellers in die Anlage wird zuerst Flussmittel auf die Fügepartner (Lötstelle und Litzen) aufgetragen (profilierte Dosierdüse mit MV2000 Dosierventil).

Die Löt- und Flussmittel-Dosiereinheit befinden sich auf einer X-Achse. Die Einheiten werden entsprechend Ihrer Aufgaben über den Werkstückträger bewegt.

Nach dem Flussmittelauftrag erfolgt der Lötprozess.

Das System ist mit einer automatischen Lötbügelreinigungsstation ausgestattet. Die Reinigung erfolgt Taktzeitneutral während des Flussmittelauftrages.

Bügellöten - Beispiel 3
Produktbilder
  • Beispiel 3Beispiel 3
  • Beispiel 3Beispiel 3
  • Beispiel 3Beispiel 3

Beispiel 4

Bügellötsystem mit Drehteller in Stand Alone - Ausführung Drehteller Durchmesser 500mm.

Lötung von Litzen auf Aluminiumoxid Leiterplatten, zwei Bügellötköpfe, zwei Produkte je Werkstückträger.

Auf dem Drehteller der Anlage befinden Befestigungsmöglichkeiten für zwei Bauteilaufnahmen bzw. Werkstückträger.

Wegemesssystem zur Messung der Bauteilhöhe und Einschmelzwege des Lötbügels
Flussmittelauftragssysteme (manuell und automatisch)
Datenkommunikation und Datenspeicherung aller Parameter und im Lötprozess gemessenen Werte.

Fernwartungskomponenten für den Diagnose- und Programmierzugriff unserer Techniker auf die Anlagensteuerung.

Automatischer Kaptonbandtransport, Messdummys für reproduzierbare Temperatur-, Weg-, und Kraftmessung (für MFU bzw. cmk/cpk Werteberechung)

Bügellöten - Beispiel 4
Produktbilder
  • Beispiel 4Beispiel 4
  • Beispiel 4Beispiel 4
  • Beispiel 4Beispiel 4

Beispiel 5

Bügellötsystem mit Drehteller in Stand Alone - Ausführung Drehteller Durchmesser 500mm.

Lötung von Stanzgitter auf Aluminiumoxid Leiterplatten, zwei Bügellötköpfe, zwei Produkte je Werkstückträger.

Auf dem Drehteller der Anlage befinden Befestigungsmöglichkeiten für zwei Bauteilaufnahmen bzw. Werkstückträger.

Wegemesssystem zur Messung der Bauteilhöhe und Einschmelzwege des Lötbügels,
Flussmittelauftragssysteme (manuell und automatisch)
Datenkommunikation und Datenspeicherung aller Parameter und im Lötprozess gemessenen Werte.

Fernwartungskomponenten für den Diagnose- und Programmierzugriff unserer Techniker auf die Anlagensteuerung. Automatischer Kaptonbandtransport, Messdummys für reproduzierbare Temperatur-, Weg-, und Kraftmessung (für MFU bzw. cmk/cpk Werteberechung)

Bügellöten - Beispiel 5
Produktbilder
  • Beispiel 5Beispiel 5
  • Beispiel 5Beispiel 5
  • Beispiel 5Beispiel 5
Beispiel 1
Beispiel 2
Beispiel 3
Beispiel 4
Beispiel 5
Beispiel

5 / 33

Alle Kundenspezifische Lösungen im Überblick